navigation

Leistungen

Physiotherapie

Hier wird ein ganzheitlicher und individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittener Therapieansatz gelebt. Im Fokus steht immer die zielgerichtete und schnelle Rehabilitation der natürlichen Funktionen und Bewegungen Ihres Körpers. Nach einer sorgfältigen Befundaufnahme wird der für Sie geeignete Therapieplan und die notwendigen Maßnahmen gewählt. Hierzu gehören Therapiemaßnahmen, wie manuelle Therapie, manuelle Lymphdrainage, Massage, gerätegestützte Krankengymnastik und Wärme- und Kältetherapie. Die aktive Einbindung des Patienten in die Therapie steht dabei immer im Vordergrund. Im Gegensatz zu dem reinen passiven Ansatz, lassen sich bestimmte Haltungsprobleme und muskuläre Dysbalancen so effizient behandeln.

Athletiktraining

Die Betreuung von Sportlern und Mannschaften ist ein integrativer Bestandteil des Praxiskonzepts. Das Athletiktraining zielt vorrangig auf die Prävention von Verletzungen, sowie Optimierung der Bewegungsmuster und Steigerung der Leistungsfähigkeit ab. Das Anforderungsprofil ist dabei stets abhängig von der ausgeübten Sportart, als auch von dem Leistungszustand des jeweiligen Athleten. Deshalb wird zu Beginn immer ein Screening und eine Sportartenanalyse mit dem Sportler durchgeführt. Daraus resultiert ein maßgeschneidertes und effektives Trainingskonzept, das die Bedürfnisse des Athleten erfüllt.

Diagnostik

Als erweiterte Befundaufnahme für Athleten werden verschiedene Diagnostikverfahren angeboten. Das Verfahren der Spirometrie umfasst die Messung der Atemgase und gibt eine genaue Auskunft über die Ausdauerfähigkeit. Der functional movement screen (FMS) wird als allgemeiner Bewegungstest eingesetzt. Hierbei werden Bewegungsmuster und die Beweglichkeit bewertet. Anhand von Sprungtests werden nicht nur die Sprunghöhe und Bodenkontaktzeit gemessen, sondern sie dienen auch als Assessments in der Rehabilitationphase nach Knie- und Sprunggelenkverletzungen. Für eine präzise Aussage über den Wiedereinstieg in den Alltag und den Sport, wird der return-to-activity Algorithmus (RTAA) angewendet. Der RTAA besteht dabei aus unterschiedlichen Leveln. Jedes Level besteht dabei aus einem qualitativen und quantitativen Test, den der Athlet bestehen muss. Desweiteren werden für Schmerzpatienten STarT Back und Movement Control Tests angeboten.

Partner und Kooperationen

Warehouse Gym

Osnabrücker Tigers